Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Exkursion in die Geburtsstadt Johann Bergls, Königinhof/Dvůr Králové nad Labem

20. September; 13:00 - 22. September; 18:30

Die Marktgemeinde Altenmarkt, der Verein „Mariazell im Wienerwald“ und ICARUS4all veranstalten vom 20. – 22. September 2019 eine Exkursion Dvůr Králové nad Labem (Königinhof an der Elbe).

Der Barockmaler Johann Bergl, einer der bedeutendsten Schüler Paul Trogers, feiert heuer seinen 300. Geburtstag. Berühmt wurde er durch seine exotischen Landschaftsdarstellungen im Schloss Schönbrunn oder im Sommerpavillon des Stiftes Melk ebenso wie durch sein sakrales Werk in der Basilika von Klein-Mariazell.

Der im böhmischen Königinhof (Dvůr Králové nad Labem) geborene Meister steht für die  Grenzenlosigkeit des mitteleuropäischen Kulturraums zu dieser Zeit. Im Zuge der Reise werden seine Heimatstadt und das dortige Stadtmuseum, der Zoo Dvur Kralove (der größte in Tschechien) besucht und Abstecher ins Kapuzinerkloster Opočno und in die grandiose barocke Anlage von Braunau/Broumov gemacht.

Als Höhepunkt wird am 22. September um 10.00 Uhr gemeinsam eine Gedenktafel am Geburtshaus Bergls in seiner Heimatstadt enthüllt.

Ungefähre Kosten für eine Teilnahme inkl. Bus im EZ: 190 EUR, im DZ: 130 EUR

Anmeldung bis 15.  Juni 2019 bitte hier (Exkursion bitte auswählen)

Details

Beginn:
20. September; 13:00
Ende:
22. September; 18:30